Die sprachliche und gesellschaftliche Integration ist der Stadt Neuss ein wichtiges Anliegen. Sie prüft, ob jemand zu einem Integrationskurs zugelassen werden kann, ob die Person eine Teilnahmeberechtigung erhalten und welcher Kurs für Sie der richtige ist.

Mit diesen Kursen sollen vor allem ausreichende Sprachkenntnisse, aber auch Kenntnisse der deutschen Rechtsordnung, Kultur und Geschichte vermittelt werden. Hiermit erhalten Flüchtlinge die wichtige Grundlage für eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben und zu einer auf Dauer angelegten Integration.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrer Ansprechpartnerin Cristina Pires, Tel.: 02131 90-3221 bzw. Fax: 02131 90-2437 oder E-Mail: cristina.pires@stadt.neuss.de

(Quelle: Stadt Neuss)

Auf der Seite finden sie unter KLICK auch eine Übersicht der Kursträger in Neuss

Integrationskurse der Stadt Neuss